Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:

Dies ist Ihrer aktuelle Navigationsstand:
Start > Rat & Verwaltung Bürgerservice, Stadtinfos > Dienstleistungen der Stadtverwaltung > Entwässerung, Regenwassernutzungsanlagen

Topnavigation


zur Sprungnavigation
 

Hauptnavigation


zur Sprungnavigation


Inhaltsbereich

Entwässerung, Regenwassernutzungsanlagen
Beschreibung:

Die Einsatzmöglichkeiten für Regenwasser reichen von der einfachen Regentonne im Garten bis zur Installation moderner Nutzungssysteme für den Haushalt. Für die Toilettenspülung, bestimmte Reinigungsarbeiten, das Waschen der Wäsche und für die Gartenbewässerung kann Regenwasser genutzt werden.

Zahlreiche Fachbetriebe bieten komplette Bausätze und die Installation von Regenwassernutzungsanlagen an, so dass Regenwassernutzung als eine fortschrittliche, ökologische und dauerhaft betriebssichere Anlagentechnik anerkannt ist.

Sollten Sie sich für den Bau einer Regenwassernutzungsanlage entscheiden, sind folgende Voraussetzungen zu erfülllen:
  • eine teilweise Befreiung vom Benutzungszwang für Trinkwasser durch die Stadt liegt vor
  • eine Befreiung vom Anschluss- und Benutzungszwang für den Anschluss von Regenwasser an die öffentliche Abwasseranlage ist erteilt
  • die Zustimmung gemäß Entwässerungssatzung zum Bau und Betrieb der Regenwassernutzungsanlage durch die Stadt Meerbusch liegt vor
  • die technische Überprüfung der fertig installierten Anlage durch das Wasserwerk oder die Stadt wurde durchgeführt.


Näheres ist im angehängten Merkblatt zur Brauchwassernutzung in Meerbusch nachzulesen.







Link Zurück Link nach Oben Impressum Kontakt Newsletter Hilfe
23. November 2017



zur Sprungnavigation