Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:

Dies ist Ihrer aktuelle Navigationsstand:
Start > Rat & Verwaltung Bürgerservice, Stadtinfos > Dienstleistungen der Stadtverwaltung > Baustelle im öffentlichen Verkehrsraum

Topnavigation


zur Sprungnavigation
 

Hauptnavigation


zur Sprungnavigation


Inhaltsbereich

Baustelle im öffentlichen Verkehrsraum
Beschreibung:
Sie wollen Arbeiten im öffentlichen Verkehrsraum durchführen ?


Hierzu benötigen Sie eine Baustellenanordnung für Arbeiten im öffentlichen Verkehrsraum und zur Absicherung von Arbeitsstellen gemäß § 45 Abs. 6 Straßenverkehrsordnung.


Wir benötigen von Ihnen:
  • Einen ausgefüllten Antrag (siehe Antragsformular). Der Antrag sollte möglichst 14 Tage vor Inanspruchnahme der öffentlichen Verkehrsfläche vorliegen.
  • Angabe von Art und Dauer der durchzuführenden Arbeiten.
  • Einen Verkehrsregelplan.

 

Nach Antragstellung wird die vorgeschlagene Verkehrsregelung geprüft. Bei größeren Baustellen erfolgt eine Anhörung der Polizei, bzw. es wird ein Ortstermin angesetzt. In der Regel kann dann die Ausstellung der Genehmigung erfolgen.

Zugestellt wird sie gewöhnlich per Post (bei kurzfristigen Terminen auch vorab per Fax), kann auf Wunsch aber auch abgeholt werden.


Die Bearbeitungsdauer hängt von der Größe der beantragten Baumaßnahme ab und bewegt sich zwischen drei bis vier Tagen bei kleineren Baustellen und ein bis zwei Wochen bei größeren bzw. Großbaustellen.


Gebühren:
35,00 - 205,00 €


Antrag in pdf:



Link Zurück Link nach Oben Impressum Kontakt Newsletter Hilfe
24. November 2017



zur Sprungnavigation