Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:

Dies ist Ihrer aktuelle Navigationsstand:
Start > Rat & Verwaltung Bürgerservice, Stadtinfos > Dienstleistungen der Stadtverwaltung > Negativbescheinigung

Topnavigation


zur Sprungnavigation
 

Hauptnavigation


zur Sprungnavigation


Inhaltsbereich

Negativbescheinigung
Beschreibung:

Bei nicht miteinander verheirateten Eltern hat Kraft Gesetzes die Kindesmutter das alleinige Sorgerecht. Sie kann dieses durch eine Negativbescheinigung nachweisen. Hierin wird bestätigt, dass zum Zeitpunkt der Ausstellung dieser Bescheinigung keine übereinstimmenden Sorgeerklärungen der Eltern des Kindes vorliegen. Die Negativbescheinigung kann beim Jugendamt angefordert werden.

Die Negativbescheinigung wird für vielfältige Zwecke benötigt, z.B.  Vermögensanlagen, Schulanmeldung.

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an den zuständigen Bereich.

Ansprechpartner:          

Hützen, Henriette        A - G

Sarabi, Andrea              H - Z





Link Zurück Link nach Oben Impressum Kontakt Newsletter Hilfe
21. November 2017



zur Sprungnavigation