Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:

Dies ist Ihrer aktuelle Navigationsstand:
Start > Rat & Verwaltung Bürgerservice, Stadtinfos > Dienstleistungen der Stadtverwaltung > Altenheime

Topnavigation


zur Sprungnavigation
 

Hauptnavigation


zur Sprungnavigation


Inhaltsbereich

Altenheime
Beschreibung:

Die Alten- und Pflegeheime stellen Unterkunft, Versorgung, Betreuung und Pflege sicher, wenn die ambulanten Hilfen für ein Verbleiben in der eigenen Wohnung nicht mehr ausreichen. Außer den drei Meerbuscher Alten- und Pflegeheimen gibt es im Kreis Neuss weitere 24 Einrichtungen, die neben einem vielfältigen Freizeit- und Beschäftigungsangebot, die freie Arztwahl, Diäternährung und durchgehende Besuchszeiten anbieten. Wenn sich die Frage eines Umzuges für Sie stellt, ist es sinnvoll, sich verschiedene Heime anzuschauen und sich jeweils den Ablauf der Aufnahme  und die Kostentragung erläutern zu lassen. Für grundsätzliche Fragen stehen Ihnen neben dem Pflegeberatungsbüro des Rhein-Kreises Neuss auch Mitarbeiter des Fachbereichs Soziale Hilfen/Jugend gerne zur Verfügung.

Anmeldung und Belegung der Plätze in den ansässigen Altenheimen, erfolgen in den einzelnen Häusern, die unter folgenden Adressen zu erreichen sind:

Seniorenzentrum Hildegundis von Meer
Bommershöfer Weg 50
40670 Meerbusch-Osterath
Tel. 02159 / 52 50

Malteser - Stift St. Stephanus
Am Wasserturm 8-14
40668 Meerbusch-Lank
Tel. 02150 / 913-0

Johanniter Stift
Schakumer Str. 10
40667 Meerbusch-Büderich
Tel. 02132 / 13 50

Meridias -Rheinstadtpflegehaus Meerbusch GmbH

Helen-Keller-Str. 7
40670 Meerbusch-Strümp
Tel. 02159 / 6941-0





Link Zurück Link nach Oben Impressum Kontakt Newsletter Hilfe
18. November 2017



zur Sprungnavigation