Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:

Dies ist Ihrer aktuelle Navigationsstand:
Start > Rat & Verwaltung Bürgerservice, Stadtinfos > Dienstleistungen der Stadtverwaltung > Reisegewerbekarte

Topnavigation


zur Sprungnavigation
 

Hauptnavigation


zur Sprungnavigation


Inhaltsbereich

Reisegewerbekarte
Beschreibung:

Für die Ausübung eines Reisegewerbes (z.B. das Feilbieten von Waren auf Märkten) wird eine Reisegewerbekarte benötigt.
Bei Ihrem ersten Besuch im Fachbereich 1 wird der Antrag auf die Reisegewerbekarte gestellt und gleichzeitig ein Führungszeugnis und ein Auszug aus dem Gewerbezentralregister beantragt. Nach dem Eingang dieser Unterlagen (ca. nach 14 Tagen) werden Sie angeschrieben, um die Reisegewerbekarte abzuholen.


Unterlagen:
  • 1 Lichtbild
  • Auszug aus dem Gewerbezentralregister
  • Führungszeugnis (wird im Bürgerbüro beantragt)
  • Personalausweis
  • Unbedenklichkeitsbescheinigung des Finanzamtes

Gebühren:
50,00 - 500,00 €




Link Zurück Link nach Oben Impressum Kontakt Newsletter Hilfe
20. November 2017



zur Sprungnavigation