Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:

Dies ist Ihrer aktuelle Navigationsstand:
Start > Familie und Gesellschaft, Bildung und Soziales > Städtische Musikschule > Aktuelles

Topnavigation


zur Sprungnavigation
 

Hauptnavigation


zur Sprungnavigation

Inhaltsbereich

Aktuelles

Kooperation mit der Deutschen Oper am Rhein Düsseldorf Duisburg

Mit der Spielzeit 2017/ 18 geht die Kooperation der Städtischen Musikschule mit der Deutschen Oper am Rhein Düsseldorf Duisburg bereits in die siebte Runde. Insgesamt zehn Opern- und Ballettaufführungen in Opernhaus Düsseldorf werden in dieser Saison zu einem exclusiven Tarif für Schüler, Eltern, Lehrer und Freunde der Musikschule angeboten. Zum Auftakt war am 07. Oktober 2017 die wunderbare Ballettvorstellung -b.29 mit dem Ballett am Rhein zu erleben. Im November und Dezember stehen mit "Madama Butterfly" und "Hänsel und Gretel" zwei Highlights der Operngeschichte auf dem Programm. Nähere Informationen zu der Kooperation über die Leitung der Städtischen Musikschule sowie über Deutsche Oper am Rhein Düsseldorf Duisburg.

 

50 Jahre Städtepartnerschaft Fouesnant - Meerbusch: Musikschule und Conservatoire de Musique et de Danse starten musikalischen Austausch

Aus Anlass des 50-jährigen Jubiläums der Städtepartnerschaft zwischen Meerbusch und Fouesnant reiste vom 25. bis 28. Mai 2017 ein Ensemble der Städtischen Musikschule aus Schülern, Lehrern und der Musikschulleitung mit in die Bretagne. Zusammen mit mehreren Lehrern des noch jungen Conservatoire de Musique et de Danse de Fouesnant wurde bereits im Vorfeld ein deutsch-französisches Konzertprogramm zusammengestellt und in beiden Musikschulen vorbereitet. Nach kurzer und intensiver Probenarbeit in Fouesnant fand das gemeinsame Konzert im Rahmen des offiziellen Jubiläumsfestaktes in Fouesnant unter großem Zuspruch des Publikums statt.

Deutsch-französisches Ensemble beim Konzert in Fouesnant am 27.05.2017

(Foto: Claude Folgoas)

Diese erste musikalische Begegnung war ein gelungener Auftakt für eine Freundschaft und den zukünftigen Austausch zwischen den beiden Musikschulen. Die Schüler und Lehrer aus Meerbusch waren beeindruckt vom herzlichen Empfang durch die französischen Kollegen und die Gastfamilien, aber auch von dem wunderbaren Kulturzentrum "L´Archipel" in Fouesnant und dem reichen kulturellen Angebot in der französischen Partnerstadt. Der fachliche Austausch beider Schulleiter, Christophe Nuss und Anne Burbulla, war für beide Seiten sehr interessant und informativ und soll auch mit den Lehrerkollegien fortgesetzt werden. Das nächste gemeinsame musikalische Projekt ist geplant im Mai 2018, wenn das große Jubiläum mit den französischen Freunden in Meerbusch weiter gefeiert wird. Wir freuen uns darauf!

 

Trude-Fischer-Klaviermarathon 2017: sechs Preisträger ausgezeichnet

Teilnehmer des Trude-Fischer-Marathons 2017Im Rahmen eines Klaviermarathons wurden in diesem Jahr sechs Gewinner des Trude-Fischer-Preises ermittelt und beim festlichen Preisträgerkonzert am 25. Juni im Kammermusiksaal der Musikschule vom Förderverein ausgezeichnet. Die Preisträger 2017 sind: Benjamin Yu, Karl-Magnus-Enckelmann, Mikio Jeide, Laurenz Scheurle, Maximilian Ostenda und Ewald Brunner. Herzlichen Glückwunsch!

 

Foto (privat): Teilnehmer des Klaviermarathons mit der Musikschulleiterin Anne Burbulla und der Vorsitzenden des Fördervereins Anja Eppner

 

Ergebnisse des Regionalwettbewerbs Jugend musiziert 2017

Streicher Ensembles

David Meyer (Vl.) und Greta Multhauf (Va.) AG Ib (Klasse Annette Fucke)

 

Karl-Magnus Enckelmann (Vl.) und Adelina Schmalz (Vl.), AG II (Klasse Hermann Schmalz)

 

Kira Karepin (Va.) und Antonia Multhauf (Vl.), AG II (Klasse Annette Fucke)

 

Mareike Jacobs (Va.),Simone Schramm (Vl.), Natalia Ulanicki (Vcl.) und Isabell Veith (Vl.), AG IV (Klasse Maria Zemlicka)

 

Natalia Ulanicki (Vcl) und Tchamanda SA´ngrai (Vl.),  AG IV (Klasse Dan Zemlicka)

23 Punkte, 1. Preis

 

 

19 Punkte, 2. Preis

 

22 Punkte, 1. Preis

 

 

23 Punkte, 1. Preis mit Weiterleitung zum Landeswettbewerb

 

24 Punkte, 1. Preis mit Weiterleitung zum Landeswettbewerb

 

Blechbläser Ensembles

Jens Gielen, Tobit Kayser, Felix Koch und Niclas Münker (alle Trompete), AG III (Klasse Peter Koch)

 

Jan Blick, Eva Burger, Nik Scherch und Tobias Küsters (alle Tenorhorn), AG V (Klasse Peter Koch)

23 Punkte, 1. Preis mit Weiterleitung zum Landeswettbewerb

 

21 Punkte, 1. Preis

 

Holzbläser Ensembles

Katharina Altmann und Franziska Machnik (beide Blfl.), AG Ib (Klasse Michael Krones)

 

Charlotte Meyer und Clara Rosenberg (beide Blfl.), AG III (Klasse Michael Krones)

21 Punkte, 1. Preis

 

21 Punkte, 1. Preis

 

Klavier solo

Mikio Jeide, AG Ib (Klasse Mariya Graf)

 

Kiyomi Ishizaka, AG II (Klasse Thomas Blomenkamp)

19 Punkte, 2. Preis

 

20 Punkte, 2. Preis

 

Gitarre (pop)

 

Fabian Wollny AG V (Klasse Daniel Goldkuhle)

 

23 Punkte, 1. Preis mit Weiterleitung zum Landeswettbewerb

 

Wir gratulieren allen Schülerinnen und Schülern und den Kollegen!!

 

 

Neues Kurskonzept der elementaren Musikausbildung ab April 2016

Ab April 2016 bieten wir Ihnen und Ihrem Kind ein neues und differenzierteres Kurskonzept. Vom Baby- bis zum Grundschulalter begleiten wir Ihr Kind spielerisch auf seiner Entdeckungsreise in die Welt der Musik. Ausführliche Informationen zu den neuen Angeboten sowie die Anmeldeformulare finden Sie unter der Rubrik "Unterrichtsangebot". Schnuppern Sie mal rein!

Zeichnung MusikkükenZeichnung MusikkäferZeichnung MusikflohZeichnung MusikhaseZeichnung Musikbär

(Copyright: Dorothee Stüben)

 

Öffnungszeiten der Musikschulverwaltung:

Montag und Mittwoch 09.00 bis 12.00 und 14.00 bis 16.00 Uhr

Dienstag und Donnerstag 14.00 bis 16.00 Uhr

Freitag 09.00 bis 12.00 Uhr

 







Link Zurück Link nach Oben Impressum Kontakt Newsletter Hilfe
24. November 2017



zur Sprungnavigation