Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:

Dies ist Ihrer aktuelle Navigationsstand:
Start > Familie und Gesellschaft, Bildung und Soziales > Beratungsstelle für Kinder, Jugendliche und Eltern > Links und Downloads

Topnavigation


zur Sprungnavigation
 

Hauptnavigation


zur Sprungnavigation

Inhaltsbereich

Links und Downloads

Die Bundeskonferenz für Erziehungsberatung bietet über das Internet anonyme Beratung durch erfahrene Fachkräfte für Eltern. Es werden Einzelberatung, offene Sprechstunden, Gruppen- und Themenchats sowie ein Forum angeboten.

 

Die Bundeskonferenz für Erziehungsberatung bietet über das Internet anonyme Beratung durch erfahrene Fachkräfte für Jugendliche. Es werden Einzelberatung, offene Sprechstunden, Gruppen- und Themenchats sowie ein Forum angeboten.

 

 

Das Elterntelefon ist ein bundesweites telefonisches Gesprächs-, Beratungs- und Informationsangebot, das Sie in den oft schwierigen Fragen der Erziehung Ihrer Kinder schnell, kompetent und anonym unterstützt.

 

 

Anonyme und kostenlose telefonische Beratung für Kinder und Jugendliche (auch ohne Telefongebühren). Auch anonyme mail-Beratung wird angeboten.

 

 

Elternbrief

Eine Initiative der katholischen Kirche: Die Elternbriefe begleiten von der Geburt eines Kindes bis zu dessen neunten Lebensjahr.

 

Informationsseite des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend. Zahlreiche Informationen u.a. zu den Themen Elterngeld, Elternzeit, Kindergeld, Gesundheit und Ernährung, Familienrecht, Erziehung.

 

Das Familienhandbuch gibt Antworten auf viele Fragen und deckt mit 1500 Beiträgen das ganze Spektrum des Familienlebens ab.

 

 

Informationen und Broschüren zu zahlreichen gesundheitlichen Themen.

 

Neben einer Aufstellung der Schulpsychologischen Beratungsstellen und einer Beratungsmöglichkeit per email gibt es zahlreiche Informationen rund um die Themen Schule, Lernen und Leistung.  

 

Jugend- und Drogenberatungstelle  

Jugend- und Drogenberatungsstelle der Stadt Neuss.

 

Was Kinder wollen

20 Bitten von Kindern an ihre geschiedenen oder getrennten Eltern

 

 

 






Weiterführende Downloads



Link Zurück Link nach Oben Impressum Kontakt Newsletter Hilfe
23. November 2017



zur Sprungnavigation