Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:

Dies ist Ihrer aktuelle Navigationsstand:
Start > Aktuelle Informationen > Wirtschaftsförderung bietet Seminare für Existenzgründer und junge Unternehmer

Topnavigation


zur Sprungnavigation
 

Aktuelle Informationen


zur Sprungnavigation


Inhaltsbereich

Wirtschaftsförderung bietet Seminare für Existenzgründer und junge Unternehmer

Vom Business-Plan für den erfolgreichen Start bis zum richtigen Umgang mit dem Kunden

 

Mit zwei Seminaren im März und April möchte die Wirtschaftsförderung der Stadt Existenzgründern und jungen Unternehmern Hilfestellung für den geschäftlichen Alltag geben. Partner der Wirtschaftsförderung ist die Agentur dbt, das berater-team, Referentin ist die Unternehmensberaterin Lisa Henke. In beiden Seminaren, die jeweils von 17 bis 20 Uhr im Sitzungssaal am Dr.-Franz-Schütz-Platz in Büderich stattfinden, gibt es zunächst einen Fachvortrag zum Thema des Tages, anschließend werden im Rahmen eines Workshops in kleinen Gruppen praktische Aspekte erarbeitet.

Zum Einstieg am Mittwoch, 21., und am Donnerstag, 22. März, dreht sich zunächst alles die "Chancen und Risiken der Selbstständigkeit". Welche Anforderungen muss ich als Firmengründer erfüllen? Was muss ich vor der Gewerbeanmeldung beachten? Welche Fördermöglichkeiten kann ich nutzen? Gleich im Anschluss erfahren die Teilnehmer, wie man seine Geschäftsidee in einem Business-Plan konkretisiert, wie man die ersten unternehmerischen Schritte und Ziele festschreibt.

"Vertrieb und Marketing" stehen im Mittelpunkt des zweiten Seminars am Mittwoch, 18., und Donnerstag, 19. April. "Wer erfolgreich verkaufen will, muss die eigenen Produkte und Dienstleistungen kennen, aber auch die Kundenkreise, die man erreichen will", so Wirtschaftsförderin Heike Reiß. "Deshalb ist es wichtig, mit einer gut durchdachten Vertriebs- und Marketingstrategie an den Start zu gehen." Im praxisorientierten zweiten Teil erfahren die Teilnehmer, wie man im persönlichen oder telefonischen Verkaufsgespräch Kunden gewinnt. Dazu geht es um Einfühlungsvermögen, Bedarfserkennung, um Selbstmotivation und "die Kunst, den inneren Schweinehund zu besiegen".

Beide Seminare können unabhängig voneinander auch einzeln gebucht werden. Der Teilnahmebeitrag von 20,- Euro (inklusive Mwst.) pro Abend kann als Gründungskosten steuerlich geltend gemacht werden. Die Veranstaltung wird durch das Bundeswirtschaftsministerium gefördert. Interessenten können sich bei Heike Reiß (Telefon 02132 / 916-333, E-Mail heike.reiss@meerbusch.de) oder bei Lisa Henke vom Berater-Team dbt (Telefon 0211 / 470 91 22, E-Mail L.henke@das-berater-team.biz) anmelden.

Die kleine Info-Broschüre zu den Seminaren können Sie sich hier herunterladen.





7. March 2012



Link Zurück Link nach Oben Impressum Kontakt Newsletter Hilfe
12. Dezember 2017

Veranstaltungskalender



zur Sprungnavigation