Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:

Dies ist Ihrer aktuelle Navigationsstand:
Start > Aktuelle Informationen > 150 Streckenposten freuen sich auf ihren Einsatz zur Tour de France

Topnavigation


zur Sprungnavigation
 

Aktuelle Informationen


zur Sprungnavigation


Inhaltsbereich

150 Streckenposten freuen sich auf ihren Einsatz zur Tour de France

Gut gerüstet vom Lunchpaket bis zum Flyer mit Verhaltenstipps

 

Matthias Unzeitig, Bereichsleiter der Meerbuscher Straßenverkehrsbehörde, motivierte die über 150 ehrenamtlichen Streckenposten, die sich jetzt zur Schulung für ihren Einsatz zur Tour de France trafen, kernig: "Sie machen die Tour. Ohne Sie wäre dieses sportliche Großereignis nicht möglich." Rund 90 Minuten lang erhielten die Tour-Helferinnen und Helfer eine Vielzahl praktischer Tipps: Wo muss ich mich wann einfinden? Wann schließe ich die Absperrung? Wie verhalte ich mich gegenüber aggressiven Zeitgenossen?

Anschließend war Gelegenheit, Fragen zu stellen. Zu Beginn hatten alle Ehrenamtler das offizielle TourTeam-T-Shirt und eine Ausweiskarte erhalten. Am Sonntagmorgen gibt's dazu die für alle Grand-Départ-Streckenposten einheitliche gelbe Warnweste und natürlich ein Lunchpaket für den Tag. "Alle sind interessiert, motiviert und freuen sich auf Sonntag", so Matthias Unzeitig nach den beiden Schulungsrunden in Lank und Büderich. "Jetzt sind wir gut gerüstet."





29. June 2017



Link Zurück Link nach Oben Impressum Kontakt Newsletter Hilfe
21. November 2017

Veranstaltungskalender



zur Sprungnavigation