Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:

Dies ist Ihrer aktuelle Navigationsstand:
Start > Aktuelle Informationen > Info-Abend der Verbraucherzentrale NRW am 8. Mai im Lanker Bürgerhaus

Topnavigation


zur Sprungnavigation
 

Aktuelle Informationen


zur Sprungnavigation


Inhaltsbereich

Info-Abend der Verbraucherzentrale NRW am 8. Mai im Lanker Bürgerhaus

Wir blicken durch: Fenster fürs Eigenheim richtig planen


Informationen und praktische Tipps rund um die richtige Planung neuer Fenster im Eigenheim bietet die Verbraucherzentrale NRW am kommenden Montag, 8. Mai, 18 Uhr, im Bürgerhaus an der Wittenberger Straße in Lank, Raum S2.2 an. Energieberater Gregor Breitmar stellt Einspar- und Gestaltungsmöglichkeiten vor und erläutert mögliche Fallstricke beim Fenster-Einbau. Der Eintritt ist frei.

"Vor allem bei Fenstern aus der Zeit vor 1995 können neue Scheiben oder ein Komplettaustausch helfen, viel Energie einzusparen", so Johanna Neumann, Klimaschutzmanagerin der Stadt. Gleichzeitig könne man durch Fenstermodernisierung Verbesserungen beim Lärmschutz etwa, bei der Einbruchssicherheit oder bei der Vermeidung von Hitze im Raum erzielen.

Gregor Breitmar führt durch eine Reihe von Fragen, mit deren Hilfe jeder Hausbesitzer die passenden Fenster findet. Neben den Wünschen der Bewohner ist auch die Abstimmung der Fenster auf den Rest des Hauses ausschlaggebend. Sonst, so die Experten der Verbraucherzentrale, können unerwünschte Nebenwirkungen wie Schimmelbildung drohen. Ebenfalls unerlässlich: Ein fachgerechter, luftdichter Einbau.
Der Vortrag ist Teil der Aktion „Wir blicken durch: Fenster richtig planen." Mehr Informationen und einen Veranstaltungskalender dazu gibt es unter www.verbraucherzentrale.nrw/fenster.

Auch nach dem Vortrag können Hausbesitzer die Energieberatung der Verbraucherzentrale bei Fragen zu erneuerbaren Energien und Fördermöglichkeiten in Anspruch nehmen. Die Beratung dauert 30 Minuten und kostet 5,00 Euro und ist bei Vorlage entsprechender Nachweise kostenfrei. Terminvereinbarung unter 02150 / 916-191 oder unter www.verbraucherzentrale.nrw/energieberatung vereinbaren.

 





2. May 2017



Link Zurück Link nach Oben Impressum Kontakt Newsletter Hilfe
19. November 2017

Veranstaltungskalender



zur Sprungnavigation