Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:

Dies ist Ihrer aktuelle Navigationsstand:
Start > Aktuelle Informationen > Wahl der Meerbuscher Sportler und Mannschaften des Jahres mit neuem Reglement

Topnavigation


zur Sprungnavigation
 

Aktuelle Informationen


zur Sprungnavigation


Inhaltsbereich

Wahl der Meerbuscher Sportler und Mannschaften des Jahres mit neuem Reglement

Jetzt Vorschläge beim Stadt-Sport-Verband einreichen - Ehrung zur Tour de France

 

Meerbuscher Sportfreunde aufgepasst - es ist wieder soweit, Spannung ist angesagt: Ab sofort können beim Stadt-Sport-Verband Vorschläge für die Wahl der Meerbuscher Sportlerinnen und Sportler sowie der Meerbuscher Mannschaften des Jahres 2016/2017 eingereicht werden. Gekürt werden in beiden Kategorien sowohl die Junioren als auch die Senioren vom ersten bis zum dritten Platz.

Meldungen mit entsprechender Begründung nimmt der Stadt-Sport-Verband bis zum 20. Mai 2017 unter folgender Adresse entgegen:

 

Nach dem Einsendeschluss tagt eine unabhängige Jury, um aus den Vorschlägen die besten Einzelsportler und Teams auszuwählen. "Bei den offenen Abstimmungen in früheren Jahren waren nicht selten die Kandidaten aus größeren Vereinen, die viele Fans mobilisieren konnten, im Vorteil. Randsportarten und kleinere Clubs hatten es hingegen schwer", so Stephan Benninghoven, Sportreferent in der Stadtverwaltung. Jetzt soll es objektiver und gerechter zugehen.

Auf die Gewinner der Wahl wartet in diesem Jahr ein ganz besonderes Erlebnis: Sie werden beim großen "TourTag Meerbusch", der Rahmenveranstaltung zur Durchfahrt der Tour de France, am Sonntag, 2. Juli, auf der Bühne auf dem Dr.-Franz-Schütz-Platz in Büderich vor großem Publikum geehrt. Die Moderation der Ehrung liegt in den bewährten Händen von Wolfgang Eirmbter. Dazu gibt es ein buntes Rahmenprogramm mit Beiträgen aus der Welt des Meerbuscher Sports.





29. March 2017



Link Zurück Link nach Oben Impressum Kontakt Newsletter Hilfe
19. November 2017

Veranstaltungskalender



zur Sprungnavigation