Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:

Dies ist Ihrer aktuelle Navigationsstand:
Start > Aktuelle Informationen > Bunt + dynamisch + einladend: Das Meerbuscher "TourTag-Logo" ist da

Topnavigation


zur Sprungnavigation
 

Aktuelle Informationen


zur Sprungnavigation


Inhaltsbereich

Bunt + dynamisch + einladend: Das Meerbuscher "TourTag-Logo" ist da

Alles rund um das Gastspiel der Tour de France in Meerbusch jetzt unter einer Marke

 

Wer wissen möchte, was sich am 1. und 2. Juli 2017 in Meerbusch in Sachen "Tour de France" tut, braucht jetzt nur noch auf das bunte "TourTag Meerbusch"-Logo zu achten. Die frische Wort-Bild-Marke hat das Tour-Team im Rathaus gestaltet, um gezielt für die Meerbuscher Angebote rund um das Gastspiel des drittgrößten Sport-Events der Welt zu werben. Unter anderem wird das Motiv auf "Citylights" an Bushaltestellen, auf Plakaten, Straßenbannern und unter jeder E-Mail erscheinen, die die Stadtverwaltung verschickt.

"Ich bin sicher, bis zum Sommer wird das Logo ein unverwechselbarer Blickfang sein", so Stadtsprecher Michael Gorgs. "Diesen Wiedererkennungswert brauchen wir." Die Grafik zeigt oben einen Radrennfahrer in peppigen Farben; wer genau hinschaut entdeckt, dass der transparente Schriftzug "TourTag" mit einer Radrennszene hinterlegt ist. Darunter steht in freundlichem Meerbusch-Blau der Stadtname.

Hintergrund: Das offizielle Logo der "Tour de France" zu nutzen, ist aus rechtlichen Gründen nur den internationalen Premium-Sponsoren des Groß-Events gestattet, das Tour-Emblem der Landeshauptstadt mit dem Schriftzug "Düsseldorf 2017" war den Meerbuscher Organisatoren nicht lokal genug. Dritte - unter anderen die lokalen Tour-Sponsoren in Meerbusch - dürfen das Logo mit Erlaubnis der Stadt nutzen.





28. March 2017



Link Zurück Link nach Oben Impressum Kontakt Newsletter Hilfe
18. November 2017

Veranstaltungskalender



zur Sprungnavigation