Artikel aus den Rathaus-Nachrichten......
Artikel vom: 07/08/2003

Fachreferenten stehen in der Teloy-Mühle Lank Rede und Antwort
 
 
 
Energiesparen rund ums Haus: Von der
Brennwerttechnik bis zum Gebäudecheck

Rund ums Energiesparen am Gebäude dreht sich ein öffentlicher Informationsabend, den die Stadt und der Umweltförderverein Meerbusch am kommenden
Dienstag, 15. Juli 2003, 19.30 Uhr,
in der Teloy-Mühle an der Kemperallee in Lank-Latum

anbieten. Als Referenten sind Helwig Falk von der Energieagentur NRW und Annegret Friedrichs, Schulungsleiterin beim Heizungsbauunternehmen Vaillant, eingeladen. Die beiden Fachleute werden unter anderem über die Energieeinsparungsverordnung für Alt- und Neubauten berichten, über die Möglichkeiten moderner Heizungs- und Brennwerttechnik oder auch über die entsprechenden Förderprogramme von Bund und Land. Ein Vertreter der Volksbank Meerbusch berät die Zuhörer, wie man Energiesparmaßnahmen am Haus finanzieren kann.

Der Abend ist gedacht für Haus- und Wohnungseigentümer, aber auch für Heizungsbauer und Architekten. Der Eintritt ist frei.