Artikel aus den Rathaus-Nachrichten......
Artikel vom: 07/13/2005

Kreisverkehr an der Zufahrt zur Langster Fähre neu gestaltet
 
 
 
Schiffsanker weist den Weg zu Vater Rhein

Der neue Kreisverkehr an der Zufahrt zur Langst-Kierster Rheinfähre ist jetzt stilecht gestaltet: Ein 1.200 Kilogramm schwerer Fundanker, den das Wasser- und Schiffahrtsamt Duisburg aus dem Rhein geborgen hat, ziert jetzt das Rondell. Die Idee, ein altes Schiffersymbol als Schmuckstück auszusuchen, hatte der Lanker Heimatkreis. Gärnter des Fachbereichs Grünflächen haben Zwergröschen, Rispengräser und Lawendel gepflanzt. Dazu wird Rasen eingesät. Pfiffig: An einem Randstreifen des Beets bilden hellgraue Schottersteine das Rheinufer nach. Der nützlich Effekt: Wenn - wie ab und an nötig - Schwertransporte zum Krefelder Hafen den Kreisverkehr passieren müssen, werden die Pflanzen nicht plattgewalzt.