Artikel aus den Rathaus-Nachrichten......
Artikel vom: 09/04/2008

Benefiz-Konzert mit den Swinging Fanfares am 6. September
 
 
 
Big-Band-Sound bringt neuen
Rückenwind fürs Ehrenamt-Forum

Die Swinging Fanfares kommen nach Meerbusch: Am Samstag, 6. September, 19 bis 21 Uhr, spielt das Düsseldorfer Show-Orchester in der Aula der Städtischen Realschule an der Görresstraße in Osterath zum Benefiz-Konzert auf. Der Erlös des Abends kommt dem Ehrenamt-Forum Meerbusch und der Peter-Ustinov-Stiftung zugute. Die Idee, die Big-Band nach Meerbusch zu holen, hatte der Osterather Werner Schumacher. In Zusammenarbeit mit der Stadt Meerbusch wurde aus der Idee Wirklichkeit.



Schumacher engagiert sich von der ersten Stunde an im Ehrenamtforum und sucht ständig nach Möglichkeiten, das im September letzten Jahres gegründete Netzwerk zur Vermittlung ehrenamtlicher Hilfe weiter nach vorn zu bringen. "Das Potential an Menschen mit passendem beruflichen Hintergrund, mit praktischen Erfahrungen oder einfach nur mit Idealismus und viel Herz ist in Meerbusch groß", sagt Schumacher. "Das müssen wir nutzen."

Das Ehrenamt-Forum arbeitet als Vermittlungsstelle zwischen Menschen, die sich mit ihren Fähigkeiten und Erfahrungen ehrenamtlich einbringen möchten, und den Meerbuscher Einrichtungen, Verbänden und Organisationen, die ehrenamtliche Helfer benötigen. Über 50 Helferinnen und Helfer hat das Forum im ersten Jahr bereits vermittelt. "Damit das weiter gut funktioniert, brauchen wir natürlich auch finanzielle Unterstützung von verschiedenen Seiten", so der Osterather. Das Benefiz-Konzert sei dazu ein wichtiger Schritt. "Zugleich wollen mit dem Konzert auch die Arbeit des Forums weiter ins Blickfeld der Öffentlichkeit rücken."

Die Chancen auf einen erfolgreichen Abend vor vollem Haus stehen gut, denn mit den Swinging Fanfares kommt eine Show-Band von internationaler Klasse nach Meerbusch. Mit ihrem unverwechselbaren Big-Band-Sound sind die Musiker aus Düsseldorf seit Jahrzehnten in der ganzen Welt bekannt und gefragt. Rund 150 Auftritte absolvieren die Swinging Fanfares pro Jahr. In Rundfunk- und Fernsehshows weltweit oder bei Galas und Messen ist das Orchester ebenso vertreten wie bei Karnevalssitzungen oder Schützenfesten. Bei mehrwöchigen Konzertreisen auf mittlerweile allen Kontinenten haben sich die Bläser einen Namen gemacht. Das umfangreiche Repertoire umfasst Titel von Klassik über Pop und über Unterhaltungsmusik bis hin zu aktuellen Chart-Hits. Titel von Künstlern wie Frank Sinatra, Udo Jürgens, Tom Jones oderTina Turner gehören ebenso zum Angebot wie Ohrwürmer von Abba, James Last, Gloria Gaynor oder Whitney Houston.

Karten zum Preis von zehn Euro gibt es ab sofort in der Buchhandlung Mrs. Books und im "Bistro am Turm" in Lank-Latum, in der Buchhandlung Meerbusch und im Kunstkabinett Mönter in Osterath sowie in den Buchhaldlungen Gossens und "BuLaBü" in Büderich.