Artikel aus den Rathaus-Nachrichten......
Artikel vom: 09/30/2005

Hallenbad muss in den Herbstferien leider geschlossen bleiben
 
 
 
Jede Menge Arbeit für die Handwerker:
Frische Fugen, neue Fliesen und Kabinenbänke

Das städtische Hallenbad an der Friedenstraße wird vom 1. bis 16. Oktober wieder einer ausgiebigen Grundreinigung unterzogen, einzelne Bereiche sind renovierungsbedürftig. Wenn das Wasser im Hauptbecken abgelassen ist, werden zunächst alle Fugen erneuert. Danach muss die Fugenmasse trocknen. Erst dann kann wieder neues Wasser eingelassen werden, auch dies dauert mehrere Tage. Im Umkleide- und Duschenbereich werden Wände und Böden gefliest, in den Einzelkabinen neue Bänke montiert. Um das tägliche Schulschwimmen nicht zu gefährden, hat das Sportreferat die Arbeiten in die Herbstferien gelegt.