Artikel aus den Rathaus-Nachrichten......
Artikel vom: 05/13/2003

"Wodoo Puppenbühne" gastiert am 27. Mai in der Stadtbücherei
 
 
 
“Hexe Lillis” Missgeschick mit Folgen:
Hasenohren für Bruder Leon

In den Zweigstellen der Stadtbücherei hat jetzt der Vorverkauf für ein neues Gastspiel der “Wodoo-Puppenbühne” aus Mülheim begonnen. Karten gibt’s zum Preis von drei Euro. Am
Dienstag, 27. Mai, 14.30 und 16.30 Uhr,

gastiert das Figurentheater in der Ausleihstelle im Strümper Meerbusch-Gymnasium mit einem Stück aus der beliebten Kinderbuchreihe “Hexe Lilli”.

“Lilli zaubert Hausaufgaben”, so der Titel der heiteren Episode, die für alle Kinder ab fünf Jahren geeignet ist. Erzählt wird die Geschichte der zerstreuten Hexe Surundula Knorx, die ihr Hexenbuch im Zimmer des Grundschulkindes Lilli vergisst. Lilli ist über den geheimnisvollen Fund hocherfreut, hofft sie doch, fortan ihre Hausaufgaben mit Hilfe von Hexerei erledigen zu können. Doch das Vorhaben misslingt. Stattdessen zaubert sie ihrem ständig nervenden jüngeren Bruder Leon versehentlich Hasenohren an. Eine turbulente Komödie beginnt.