Artikel aus den Rathaus-Nachrichten......
Artikel vom: 12/13/2004

Auch Meerbuscher Buslinien sind von Änderungen betroffen
 
 
 
Rheinbahn fährt über die Feiertage nach Sonderplan

Am Heiligabend, 24. Dezember 2004, sind die meisten Bus- und Bahnlinien der Rheinbahn bis gegen 18 Uhr nach dem Samstagsfahrplan unterwegs (Ausnahmen: Die Linien 832 und 839 fahren bis gegen 17 Uhr, die Linie 829 fährt nicht). Die genauen Angaben, wann welche Linien ihren Betrieb einstellen, finden die Fahrgäste im Feiertagsfahrplan. Der letzte Bus der Linie 831 Richtung Moers (über Krefeld-Uerdingen) startet um 16:21 Uhr an der Haltestelle “Meerbusch, Haus Meer”. Die letzte Bahn der Linie U76 von Krefeld nach Düsseldorf fährt um 15:27 Uhr, von Düsseldorf nach Krefeld um 15:53 Uhr. Alle Rheinbahn-KundenCenter sind am Heiligabend geschlossen.

Am 1. Weihnachtstag, 25. Dezember, fahren die ersten Busse und Bahnen gegen 9 Uhr von den Endstellen ab. Anschließend gilt der Sonntagsfahrplan. Der erste Bus der Linie 831 startet um 8:24 Uhr ab Moers, in der Gegenrichtung um 8:21 Uhr ab “Meerbusch, Haus Meer.” Die erste Bahn der Linie U76 von Krefeld nach Düsseldorf fährt um 8:57 Uhr, die erste Fahrt von Düsseldorf nach Krefeld ist um 8:53 Uhr. Am 2. Weihnachtstag, 26. Dezember, gilt ebenfalls der Sonntagsfahrplan.

Information
Die detaillierten Änderungen stehen griffbereit im neuen Feiertagsfahrplan (für Weihnachten, Silvester und Neujahr 2005), der kostenlos in allen Bussen und Bahnen sowie in den KundenCentern der Rheinbahn ausliegt. Er ist auch im Internet unter www.rheinbahn.de hinterlegt. Schnelle Antwort auf alle Fragen zum Fahrplan gibt es rund um die Uhr unter der Service-Nummer 01803. 50 40 30 (aus dem Festnetz 9 Cent pro Minute).