Artikel aus den Rathaus-Nachrichten......
Artikel vom: 11/22/2006

Neuer Generalkonsul der Schweiz erstmals zu Gast im Rathaus
 
 
 
Meerbuscher Bürger mit Vorfreude aufs Rheinland
trug sich ins Goldene Buch der Stadt ein

Zu einem ersten Gedankenaustausch kam Bürgermeister Dieter Spindler jetzt mit dem neuen Generalkonsul der Schweiz für Nordrhein-Westfalen, Klaus Bucher (Foto links), zusammen. Bucher ist Nachfolger von Werner H. Ballmer, der vier Jahre in Düsseldorf weilte. Wie üblich wird Bucher in einem Haus des Generalkonsulats in Büderich wohnen. Auf seine Tätigkeit im Rheinland ist Bucher gespannt. Er freue sich auf den Umgang mit den Menschen hier und fühle sich bereits als Meerbuscher Bürger, erklärte der Diplomat im Rathaus. Wie seine Vorgänger Beat Heuss und Werner H. Ballmer trug sich Bucher ins Goldene Buch der Stadt ein. Das nächste offizielle Zusammentreffen in Meerbusch könnte es schon im Januar geben. Wie immer steht der Schweizer Generalkonsul auf der Gästeliste des Neujahrsempfangs der Stadt.