Artikel aus den Rathaus-Nachrichten......
Artikel vom: 01/17/2003

Im Rathaus laufen die Vorbereitungen für den 2. Meerbuscher Saubertag
 
 
 
Siggi Sauber macht wieder mobil: Großer "Frühjahrsputz" am 15. März

Im Rathaus in Büderich sind die Vorbereitungen für den 2. Meerbuscher Saubertag am Samstag, 15. März, angelaufen. In einer großen Gemeinschaftsaktion für Jung und Alt wird wieder achtlos weggeworfenem Müll und Unrat im Stadtgebiet zu Leibe gerückt. Schirmherr der Aktion ist Bürgermeister Dieter Spindler unterstützt von Maskottchen "Siggi Sauber".

Nach den sehr guten Erfahrungen bei der Premiere im vergangenen Frühjahr – damals sammelten über 700 Meerbuscher rund 75 Kubikmeter Abfall – herrscht bei den Organisatoren Zuversicht: "Wir hoffen, dass dieses Jahr noch mehr Menschen mitmachen", so Pressesprecher Michael Gorgs.

In diesen Tagen werden aus dem Bürgermeisterbüro wieder Einladungen an alle heimischen Vereine, Gruppen und Schulen verschickt. Aber auch Privatleute und Familien sind aufgefordert, den 15. März rot im Kalender anzustreichen und mitzuhelfen. Bis 20. Februar sollten die Rückmeldungen im Rathaus vorliegen. Am Montag, 10. März wird es im Büdericher Gasthof "Zur Krone" ein Treffen aller Beteiligten geben. Einsatzgebiete und Sammelstellen sind bereits weitgehend festgelegt, Stadtteilkoordinatoren ausgewählt.

Die Fachbereiche Straßen und Kanäle sowie Grünflächen werden mit ihren Fahrzeugen wie im Vorjahr für eine reibungslose Logistik beim Saubertag sorgen. Das Entsorgungsunternehmen Gerke stellt wieder kostenlos Container zur Verfügung.

Der Saubertag beginnt morgens um 9 Uhr an sechs Treffpunkten im gesamten Stadtgebiet. Mittags wird es einen geselligen Abschluss für alle Helferinnen und Helfer auf dem Stadtbauhof in Büderich geben.

Wer mehr über den "Saubertag" wissen oder sich schon jetzt anmelden möchte, kann sich an die Presse- und Öffentlicheitsarbeit im Rathaus wenden, Telefon 02132 / 916 482 oder E-Mail michael.gorgs@meerbusch.de.