Artikel aus den Rathaus-Nachrichten......
Artikel vom: 12/01/2004

Meerbuscher Adventskalender lockt zum täglichen Besuch
 
 
 
Klick‘ dich durch bis zum Fest:
Schnappschüsse, Rezepte und Termine

Vorfreude ist bekanntlich die schönste Freude – auch oder gerade, wenn’s auf Weihnachten zugeht. Besucher der Homepage der Stadt Meerbusch können ab 1. Dezember täglich mit einem Klick auf ein Kalenderfensterchen die Tage bis zum Fest zählen. Dazu erscheint die Startseite der “meerbusch.de” in vorweihnachtlichem Ambiente: Vor winterlicher Meerbusch-Kulisse mit Dyckhof, Wasserturm, Teloy-Mühle oder Nierster Kirche zuckelt St. Nikolaus mit Schlitten über den Bildschirm. Ein Klick auf sein Geschenkpaket, und der “Meerbuscher Online-Adventkalender” öffnet sich. Hinter jedem der 24 Fensterchen findet sich ein Fotomotiv aus der Stadt, ein Termintipp aus dem Stadtkalender und – in diesem Jahr neu - ein vorweihnachtliches Back- oder Kochrezept.

“Viele nette Leute sind unserem Aufruf gefolgt und haben Rezepte eingeschickt”, so Stadtpressesprecher Michael Gorgs. Aus allen Einsdungen werden kurz vor Weihnachten drei Teilnahmescheine für Spezialitätenkoch- oder Backkurse bei der Volkshochschule Meerbusch ausgelost. Mit dem Termintipp habe der Adventkalender zusätzlichen Nutzwert. Von den Nikolausmärkten in Osterath und Lank bis zum deutsch-niederländischen Weihnachtskonzert in der Lanker Stephanuskirche sind alle Veranstaltungen des Monats verzeichnet.

Sinn der Aktion ist es natürlich auch, möglichst jeden Tag Interessenten auf die Homepage der Stadt zu locken. “Die meerbusch.de ist stets tagesaktuell und bietet eine Unmenge von Informationen und Daten. Ein Besuch lohnt sich immer”, so Gorgs. Ein vorweihnachtliches Schmankerl wie der Adventkalender zeige außerdem, dass es auch auf einer städtischen Website nicht immer nur ganz sachlich zugehen muss.

Wer übrigens schon am 1. Dezember alle Fensterchen auf ein Mal öffnen möchte, klickt vergebens. Alle sind tagesgenau programmiert - denn schließlich soll die Vorfeude bis zum Fest erhalten bleiben.