Artikel aus den Rathaus-Nachrichten......
Artikel vom: 12/12/2005

Dienstag, 19 Uhr: Prominente Metro Stars als Talk-Gäste
 
 
 
Kultfigur des deutschen Eishockey: Walter Köberle
bringt die Silver Stars mit zur "Winterwelt"

Die DEG Metro Stars haben umdisponiert. Nach den Siegen des Teams am Wochenende über Köln und Duisburg erhielten die Spieler zwei Tage trainingsfrei. Damit aber fällt die erste Trainigseinheit exakt auf den Dienstagenabend. Die angekündigten Akteure, Jung-Nationalspieler Alexander Sulzer und der gebürtige Slowake Marian Bazany, sind somit verhindert. Statt dessen sind folgende Gäste beim "Eishockey-Talk" auf der "Winterwelt-Bühne" zu Gast: Mit Walter Köberle, Alt-Nationalspieler, mehrfacher Meister mit der DEG und seit 1970 Teamleiter in Düsseldorf, kommt eine Kultufigur des deutschen Einshockey nach Büderich. 1976 gewann der Ur-Bayer mit dem deutschen Nationalteam die olympische Bronze-Medaille in Innsbruck.

Begleitet wird Köberle von Junioren-Torwart Daniel Petry. Der junge Keeper hat schon bei den Profis auf der Bank gesessen und gilt bei der DEG als großes Talent mit Perspektiven. Dritter Interview-Partner von der Brehmstraße wird Lance Nethery, Sportlicher Leiter der DEG METRO STARS, sein. Das Gespräch führt der Düsseldorfer Sportjournalist Gianni Costa.


Zwischendurch gibt’s wieder eine Augenweide fürs Publikum: Die “Silver Stars”, die Cheerleader-Gruppe der DEG, werden mit Energie und Charme für Unterhaltung sorgen. Dazu werden wieder Eintrittskarten für eines der nächsten DEG-Heimspiele verlost.

Bevor die großen Stars anrücken, gehört die Bühne den Kleinsten: Um 18 Uhr führen die Jungen und Mädchen des Kindergartens “Sonnengarten” ihren “Lichtertanz” auf.