Artikel aus den Rathaus-Nachrichten......
Artikel vom: 03/16/2003

Am 18. März werden wieder Fundsachen versteigert
 
 
 
Jetzt zugreifen: Schnäppchenjagd mit Unterhaltungswert

Schnäppchenjäger sollten sich den kommenden Dienstag, 18. März 2003, im Kalender rot anstreichen: Ab 14 Uhr nämlich versteigert das städtische Fundbüro auf dem Parkplatz am Verwaltungsgebäude Gonellastraße 34-36 in Lank wieder Fundsachen aller Art. Neben Armbanduhren, Modeschmuck und allerlei Krimskrams sind wie immer zahlreiche Fahrräder unterschiedlichster Qualität im Angebot.
Heiko Bechert, Leiter des zuständigen Fachbereichs Öffentliche Sicherheit und Ordnung, wird die Fundsachen in gewohnt humorvoller Manier unters Volk bringen.