Artikel aus den Rathaus-Nachrichten......
Artikel vom: 09/17/2004

Mehr Grün für Osteraths Ortskern
 
 
 
Clematis-Blüten statt Teerpappe


In Osteraths Ortskern haben die Gärtner des Fachbereichs Grünflächen ein “gutes Werk getan”: Auf dem städtischen Parkplatz vor dem Hobbymarkt Blum unmittelbar neben dem frisch getauften Ernst-Nüse-Platz wurden Lorbeerstauden und Rubinien gepflanzt, ein Rankgitter mit Clematis wird künftig die schäbige Wand des Nachbargebäudes verdecken. Auch der Parkplatz selbst, den viele Osterather beim schnellen Einkauf nutzen, wurde hergerichtet. Noch sind die Pflanzen klein. Doch schon im kommenden Frühjahr sollen die ersten Blüten die Menschen erfreuen.